«Bauerfeind Moves Mätthel»

BEGLEITEN SIE SCHWINGERKÖNIG MATTHIAS GLARNER NACH SEINEM LEBENSGEFÄHRLICHEN UNFALL AUF DEM WEG ZURÜCK IN DIE KRÄNZE.
Die Kampagne
30. April 2018
12 METER STÜRZTE DER SCHWINGERKÖNIG VOM DACH EINER SEILBAHNGONDEL IN DIE TIEFE. JETZT KÄMPFT SICH MATTHIAS GLARNER ZURÜCK IN WETTKAMPFFORM. UNSERE FÜNFTEILIGE MEDICAL DOK-SERIE BERICHTET EXKLUSIV AUS DEM BERNER INSELSPITAL, DER PHYISOTHERAPIE UND VON DEN ERSTEN SCHWÜNGEN IM SÄGEMEHL.

Seit Oktober 2017 unterstützt Bauerfeind Matthias Glarner als offizieller Medical Partner. Davon profitiert nicht nur der Schwingerkönig selber, sondern Sportler jedes Leistungsniveaus und in verschiedensten Disziplinen. Denn das spezialisierte Know-how, das wir in der Zusammenarbeit mit Spitzensportlern wie Glarner gewinnen, fliesst ein zu eins in die Entwicklung neuer hochwertiger Materialien, Bandagen, Orthesen und einer Vielzahl von Sportprodukten.

Film ab für Teil 1 der Medical Dok-Serie

VOM SCHWINGEN BIS NACH OLYMPIA

Inspiriert von den Herausforderungen im Leistungssport unterstützt Bauerfeind Spitzensportler auf der ganzen Welt und ist auch bei Olympischen Spielen nicht mehr wegzudenken. So trat Bauerfeind 2010 in Vancouver erstmals als offizieller Partner eines Olympia-Organisationskomitees auf – und war auch in den Folgejahren für die Athleten aller teilnehmenden Nationen eine verlässliche Stütze.

Erfahren Sie mehr über das Bauerfeind Engagement im Spitzensport: www.bauerfeind.ch